Praxis-Projekte

Greatness Kids Initiative, Volksschule-Kriens, Schulhaus Meiersmatt I

 

Beim Greatness Kids Initiative Präventionsprojekt (GKI) wird die Beziehungsgestaltung zwischen den Kindern und zwischen den verschiedenen Akteuren, die mit der Schule zusammenarbeiten, als zentrales Element definiert. Entlang des Projektes werden gemeinsame, prosoziale Werte entwickelt und es wird ausgehandelt, wie diese gelebt werden. Handlungsleitend ist das Verständnis, dass für die Etablierung einer Kultur, die tragende Beziehungen ermöglicht, sämtliche Beteiligte des Schulalltages unterstützend dazu beitragen, wenn sie ihre eigenen Kompetenzen weiterentwickeln. Dabei steht im Zentrum, dass Erwachsene den Kindern eine positive Beziehungskultur vorleben, wodurch prosoziales Verhalten der Kinder gefördert wird. Das Projekt zielt auf eine positive Veränderung des Selbstwertes und der Selbstwirksamkeit der Kinder. Es bietet einen Rahmen, in welchem tragende Beziehungen mit Peers, den Lehrpersonen und den Erziehungsberechtigten gefördert und das gegenseitige Vertrauen gestärkt werden.

Projektphasen

Projektphase 1:

Lehrpersonen lernen den NHA in einer 3-Stündigen Weiterbildung/in einem 6-Wochen Training kennen.

Projektphase 2:

Wöchentlich mehrere spielerische NHA-Aktivitäten mit teilnehmenden Klassen im Rahmen des Unterrichtes (einzelne Aktivitäten), welche Erziehungsberechtigte involvieren, z.B. in Form von lnformationen (Begleitung durch die SSA). Erziehungsberechtigte werden aktiv eingeladen, den Aktivitäten beizuwohnen. Die  Kinder werden in 3 Workshops à 2 Lektionen mit dem NHA vertraut gemacht.

 

Projektphase 3:

Die Kinder planen und gestalten in Zusammenarbeit mit der Lehrperson und der Schulsozialarbeit einen Elternabend und führen diesen durch (Eltern erhalten einen Einblick in die Arbeit mit dem NHA und erleben die Wirkung des Gelernten der Kinder).

 

Anschlussprojekt: NH-Workshops für Erziehungsberechtigte für die Beziehungsgestaltung im Familienalltag.

Weitere Infos:

E-mail:  info-NHA@outlook.com

Tel:        079 628 56 31